Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen 

Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen 

Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

 
 
Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

1
Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

2
Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen 

3
Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen 

4
Willkommen in Bremgarten bei Bern
Willkommen in Bremgarten bei Bern

Die Gemeinde an den Aareschlaufen

5

Energiekommission

06.03.2018

Die Energiekommission hat im Jahr 2017 zwei Sitzungen durchgeführt. Im Speziellen wurden der Massnahmenplan zur Energiepolitik besprochen, die Übergabe des Energiestadtlabels an der Juni-Gemeindeversammlung organisiert und der Energieanlass vom November 2017 vorbereitet.

Die Label-Übergabe konnte offiziell anlässlich der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2017 durchgeführt werden und im Anschluss an die Gemeindeversammlung richtete die Gemeinde ein Apéro aus. Die Label-Übergabe erfolgte in feierlichem Rahmen durch unsere Gemeindebürgerin, Regierungsrätin Barbara Egger.

Im Jahr 2017 resultierte bei einem Aufwand von CHF 29‘342.75 und einem Ertrag von CHF 5‘000 ein Nettoaufwand „Energiemassnahmen“ von 24‘342.75. In diesem Betrag sind jedoch z.B. die Ausrüstung von zwei Schulzimmern Oberstufe durch LED nicht eingerechnet. Die vorliegende Kontengruppe enthält lediglich die direkten Kosten für die Begleitung durch den Energiestadt-Berater und interne Verrechnungen für Dienstleistungen Dritter.

Die Vernetzung zwischen Behörden und Verwaltung sowie dem Personal ist sehr gut gewährleistet. Auch bei Projekten, wie z.B. dem Anbau Unterstufe, werden die energiespezifischen Fragen rechtzeitig thematisiert. Alle involvierten Personen befassen sich stärker mit Energieeffizienz und Energiesparen. Dies nicht zuletzt aufgrund der verschiedenen Arbeiten, die im Hinblick auf die Erlangung des Energiestadtlabels erfolgt sind und notwendig waren.

Für die Zukunft muss gewährleistet werden, dass dieses Engagement nun nach dem Erhalt des Energiestadt-Labels nicht abreisst, sondern weiterhin auf einem hohen Niveau erfolgt.

Im Wecker sind auch im Jahr 2017 laufend und regelmässig Energiespartipps eingerückt worden, die die Bevölkerung mit dem massvollen Umgang mit Energie sowie Ver-brauch und Effizienz sensibilisieren sollen. Mit der neuen Homepage der Gemeinde besteht nun eine bessere Verlinkung mit der Energieberatung Bern. Die Energieberatung Bern hat auf ihrer Homepage zahlreiche wichtige Informationen, die nun für die Bevölkerung aus Bremgarten einfacher zugänglich sind.

Am 19. Oktober 2017 hat ein öffentlicher Anlass im ref. Kirchgemeindehaus zum Thema „Jetzt – energetisch modernisieren“ stattgefunden. Daran haben mehr als 200 interessierte Bürgerinnen und Bürger teilgenommen.

Roland Emhardt, welcher die Gemeinde Bremgarten im Prozess des Energiestadt-Labels jahrelang begleitet hat, gibt sein Mandat nun im Frühjahr 2018 ab und zwar an Patrizia Imhof. Gemeinderat und Energiekommission freuen sich auf eine erspriessliche Zusammenarbeit mit ihr und wünschen ihr in dieser Funktion viel Befriedigung und alles Gute.

 
 

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag bis Donnerstag
Freitag

Gemeindeverwaltung Bremgarten
Chutzenstrasse 12, 3047 Bremgarten


7.30 bis 11.30 Uhr
8.00 bis 11.30 Uhr
8.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Tel.: 031 306 64 64
Fax: 031 306 64 74

Energiestadt Bremgarten